menu Home
Profile Photo

Carl ClarksOffline

0 out of 5
0 Ratings

    Video

    Carl Clarks - Young ( ZYX Music ) 2023

    BIOGRAPHIE

    CARL CLARKS

    Carl Clarks, einer der aufstrebenden Stars in der Welt der Deep House- und Future House-Musik, hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und sich erfolgreich in der Musikszene etabliert. 2018 unterzeichnete der erfahrene Musikproduzent und Künstler einen Vertrag mit dem renommierten niederländischen Musiklabel Spinnin‘ Records und dem Musikverlag Music Allstars für den Titel „Say You’re Mine“.

    Dies war der Beginn vieler weiterer Produktionen, die Carl Clarks bei verschiedenen Musiklabels unter Vertrag nahm. Man kann zu Recht behaupten, dass Spinnin‘ Records eines der weltweit größten Labels für Dance- und Elektromusik ist. Das Label vertritt zahlreiche Superstars und Talente wie Tiesto, Hardwell, Dimitri Vegas, Afrojack, Sander van Doorn, Nicky Romero, Steve Aoki, Sam Feldt, Jay Hardway, Martin Solveig, Fedde Le Grand und viele mehr. Mit seiner langjährigen Expertise in der Musikproduktion und als DJ erhält Carl Clarks nun erneut die Gelegenheit, sein Talent unter Beweis zu stellen.

    Durch seine phänomenalen Auftritte und seine ausgeprägte Bühnenpräsenz mit rot-schwarzer Kleidung und schwarzer Gesichtsmaske zieht er sein Publikum in seinen Bann und sticht schnell als Künstler hervor.

    Mit seinem Big Future House und seinem Deep House-inspirierten Pop-Sound trifft er genau den Puls der neuen Musikgeneration.

    Der Grundstein dafür wurde bereits vor mehr als zwei Jahren mit seiner ersten Veröffentlichung auf Spinnin‘ Records gelegt.

    Zusammen mit der großartigen Sängerin Cara Melin veröffentlichte er den Song „Say You’re Mine“. Eine kleine Anmerkung zu Cara Melin, sie hat auch für Ferry Corsten gesungen und ist keine unbekannte Sängerin in der Musikszene, schon gar nicht im Hause Spinnin‘ Records und Co.

    Danach veröffentlichte Carl Clarks eine offizielle Coverversion des Songs „Growing Pains“ von Alessia Cara, die über das niederländische Musiklabel Storm Musik Group veröffentlicht wurde.

    Alessia Cara ist ein wahres Schwergewicht ihres Genres und hat zahlreiche Songs mit Millionen von Plays veröffentlicht, unter anderem mit dem Musical-Schwergewicht Khalid, mit dem sie den Song „Logic“ veröffentlichte.

    Carl Clarks ist ein Musikkünstler, der genau weiß, was er will und eine klare Vorstellung davon hat, wie eine Coverproduktion klingen soll.

    Deshalb wählt er oft schwierige Titel aus, an die sich nicht jeder traut. Auch bei seinen eigenen Musikproduktionen übernimmt er gerne anspruchsvolle Aufgaben.

    Das macht ihn zu einem besonderen Künstler und verhindert, dass er als langweilig wahrgenommen wird.

    Carl Clarks ist ein aufstrebender Musikproduzent und DJ, dessen Musik auf den angesagtesten Spotify-Playlists zu finden ist.

    Seine Produktionen wie „Say You're Mine“, „Your Love“, „Growin' Pains“, „No Time“, „Another Love“, „Someone You Loved“, „Adagio For Strings“ und „Losing My Religion“. „California Dreamin'“, „Gangsta's Paradise“ und viele mehr haben bis heute über 53 Millionen Wiedergaben auf Spotify generiert.

    Darüber hinaus wird sein Spotify-Kanal von ca. besucht

    830.000 Menschen jeden Monat.

    Die monatlichen Hörer von Carl Clarks kommen aus der ganzen Welt, darunter aus Ländern wie den Niederlanden, Frankreich, Kanada, Italien, Chile, Großbritannien, Polen, Belgien, der Schweiz, Schweden, der Tschechischen Republik, Norwegen, Österreich, den USA und Griechenland , und viele andere Länder.

    Dies zeigt, dass seine Musik ein internationales Publikum anspricht und er auf der ganzen Welt bekannt ist.

    Carl Clarks hat es geschafft, eine breite Fangemeinde aufzubauen und seine Musik in viele verschiedene Länder zu bringen.

    Sein Erfolg als DJ und Produzent ist ein Beweis für sein Talent und seine Hingabe an die Musik. Er bleibt dem Trend der Zeit treu und produziert Musik, die Menschen berührt und inspiriert.

    Mit seinen Auftritten und Inszenierungen wird er sicherlich auch in Zukunft die Massen begeistern.

    Seine Songs werden auf unzähligen Radiosendern weltweit gespielt und sind auch in aktuellen Charts, darunter iTunes- und Beatport-Charts, zu finden.

    Mit „Losing My Religion“ erreichte er kürzlich Platz 12 der Shazam-Top-200 in Spanien, neben Künstlern wie Robin Schulz, Lady Gaga und David Guetta.

    Zwei Wochen später erreichte der Song Platz 1 bei Discovery und blieb drei Wochen lang an der Spitze, während er erneut neben anderen Top-Künstlern wie Robin Schulz und Tom Odell stand.

    Carl Clarks hat als DJ bereits tausende Menschen emotional berührt, zusammen mit namhaften Musikern wie Ferry Corsten, Blank & Jones, Tillmann Uhrmacher, 4 Strings, Global Deejays, Guru Josh Project, Tom Wax, Nils van Gogh, Ron van den Beuken, Marc van Linden, Marcus Gardeweg, Stefan Gruenwald, Marc Aurel, Dr. Motte, Armand van Helden, Woody van Eden, Deep Melange, Hildegard, Timo Maas und Michael Burian.
    Musik ist ein wesentlicher Bestandteil des Künstlerlebens. Trotz seiner Erfolge gilt er als bodenständig und trendorientiert.
    Er begeistert das Publikum mit seinem fesselnden Sound und macht mit seinen Auftritten neugierig. Mit Begeisterung und Berufungsbewusstsein verfolgt er seine Karriere- und Lebensziele.
    Auch die Presse ist auf ihn aufmerksam geworden, etwa im DJ-Magazin „Faze“ und im Online-Magazin „www.dj-magazin.de“, wo ein ausführliches Interview mit ihm veröffentlicht wurde.

    Media

    Friends

    Profile Photo
    kainelabs ticksy
    @kainelabs-ticksy
    • cover play_circle_filled

      01. Rock your Body
      Carl Clarks

      1,49
    • cover play_circle_filled

      02. Rock your Body
      Carl Clarks

      1,29
    • cover play_circle_filled

      03. Rock your Body
      Carl Clarks

      1,49
    play_arrow skip_previous skip_next volume_down
    playlist_play